Unverbindliches Erstgespräch! 

Wir helfen Ihnen mit der passenden Dampfkesselanlage. Schlüsselfertig. Effizient. Preiswert.

Sie planen den Ausbau, Neubau oder die Erneuerung Ihrer Dampfanlage?

      Unsere Produkte

      Wir helfen Ihnen die richtige Dampfanlage mit passendem Dampferzeuger zu bestimmen. 

      Gerne fokussieren wir uns bei der Auslegung der Dampfkesselanlage darauf was Ihnen den grössten Wert bietet:

      Verbrauchseffizienz, Hohe Wärmerückgewinnung oder Besonders Preiswert.

       

      Odoo – Beispiel 1 für drei Spalten

       Grosswasser-raumkessel

      Odoo – Beispiel 2 für drei Spalten

      Schnelldampf-erzeuger

      Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

       Elektrodampf-erzeuger

      Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

       Elektro-Gas Parallelbetrieb

      Dieser Anlagentyp ist für den 24/7 Betrieb prädestiniert

      • Robuster Betrieb mit höherer Fehlertoleranz
      • Federt kleine unvorhergesehne Dampf Schwankugen besser ab
      • Mögliche effizientere Energienutzung des Wassers durch Vermeidung eines Wasserabscheiders
      • Hohe Effizienz bei gleichmässigem kontinuierlichen Betrieb
      • Grosse Dampfmengen pro Kessel möglich

      Dieser Anlagentyp lässt sich schnell und modular an schwankende Dampfmengen anpassen

      • Einfaches Auf- und Abskalieren der benötigten Dampfmenge durch Parallelschaltung mehrere Schnelldampferzeuger
      • Preiswertere Redundanzgewährleistung durch Parallelschaltung
      • Effizenterer Betrieb bei grossen Schwankungen im täglichen Dampfkonsum
      • Schnelles Ein/Ausschalten wenn nicht ganztägig Dampf benötigt wird

      Dieser Anlagentyp benötigt weniger Zubehör und lässt sich modular einsetzen

      • Wegfall von Abgasanlagen und Brennvorrichtungen
      • Benötigt passende Strominfrastruktur für Stromversorgung
      • Schnelles Ein/Ausschalten wenn nicht ganztägig Dampf benötigt wird
      • Subventionsvorteile aufgrund des Wegfall fossiler Brennstoffe
      • Sehr schneller Dampfbezug möglich

      Dieser Anlagentyp ist unabhängiger vom Energieträger und mit Solarstrom kombinierbar

      • Parrallelschaltung von Schnelldampferzeuger(n) und Elektrodampferzeuger um sich an Rohstoffkosten-schwankungen anzupassen
      • Kann Solarstrom- überkapazitäten im Sommer verwenden und Gas im Winter
      • Schnelles Ein/Ausschalten wenn nicht ganztägig Dampf benötigt wird
      • Subventionsvorteile aufgrund Reduzierung fossiler Brennstoffe
      *Lieferzeiten können aufgrund der aktuellen Covid19 Situation abweichen

      Jetzt unverbindliches Erstgespräch anfordern!

      Wir helfen Ihnen gerne die passendste Lösung für Ihre Dampfversorgung zu finden

      Dampfanlage -

      Optionale Produkte

      Je nach Verbrauchertypen können/müssen weitere Produkte in die Anlage integriet sein.

      Speissewassergefäss

      Das Speissewassergefäss wird zur Aufbereitung, Entgasung und Zwischenspeicherung des Kesselwassers genutzt. In Anlehnung an die benötigte Dampfmenge und den Dampfanlagentyp wird das Speisewassergefäss ausgelegt und mit den entsprechenden Armaturen ausgerüstet.

      Speisewasserpumpengruppe

      Redundante Pumpengruppe zur Förderung des heissen Speisewassers in den Dampferzeuger.

      Mischkühler/Abschlemmkühler

      Mischkühler oder auch Abschlemmkühler als Auffangbehälter und Abkühlstation für Abwässer, die den Dampfkreislauf verlassen. Komplett geschweisst, pinzelgebeizt und gegebenenfalls mit Druckprüfung.

      Kondensatsammelgefäss

      Sammelbehälter für das zurücklaufende Kondensat. Mit Hebestation/Pumpengruppe zur Rückförderung ins Speisewassergefäss.

      Probewasserentnahmestation

      Station zur Entnahme von aufbereitetem Wasser, Kesselwasser, Speisewasser, etc. zur vorgeschriebenen Wasserwerteüberwachung.

       

       

      Economiser/Abgaswärmetauscher

      Wärmetauscher um das Speisewasser vorzuwärmen und die Rauchgase noch weiterherabzukühlen.

      Kaminanlage

      Kaminanlage zum Abführen der Rauchgase.

      Rohrleitungsbau Dampfkesselhaus

      Komplette Verrohrung der Dampf- und Kondensatleitungen innerhalb der Dampfanlage-Produkte bis zum Dampfvertreiler. Zusätzliche Leitungen wie Gas/ölleitung (Versorgungsstrasse), Abblaseleitungen, Frischwasserleitungen werden auch durchgeführt.

      Rohrleitungsbau Peripherie

      Verrohrung der Dampf- und Kondensatleitungen von Dampfvertreiler bis zu den verschiedenen Dampfverbrauchern. Dampfkonforme Leitungsführung in verschiedenen Werkstoffen (1.44/1.43, Schwarzstahl) zur Verbindung und Mediumsaustausch im Dampfleitungsnetz.

      Reindampferzeuger/Dampfumformerstation

      Stationen zur Umformung verschiedener Medien wie Dampf/Dampf oder Wasser/Dampf.